OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria  Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Neueste Nachrichten

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Action Alert: Drängen Sie den Kongress, weiterhin Opfer von Menschenhandel zu schützen

Juli 12th, 2017

Das US - Repräsentantenhaus könnte HR 2200, die Frederick Douglass Opferschutzgesetz von 2017. Wir bitten Sie dringend, Ihre Unterstützung auszusprechen!

HR 2200 würde das Opferschutzgesetz (TVPA) erneut genehmigen. Die TVPA, die ursprüngliche Gesetzgebung zur Bekämpfung von Menschenhandel in den USA, wurde in 2000 erstellt und wurde vier Mal von überwiegend zwei Parteien mit Stimmenmehrheit bestätigt. HR 2200 wurde von der Repräsentantin Chris Smith (R-NJ-4) und der Repräsentantin Karen Bass (D-CA-37) im April 27, 2017 vorgestellt.

Die Unterstützung von HR 2200 ist ein wichtiger Schritt, den die Vereinigten Staaten unternehmen können, um die fortgesetzten Bemühungen unseres Landes zur Beseitigung des Menschenhandels und zur Unterstützung der Opfer des Menschenhandels zu demonstrieren. HR 2200 stellt eine kritische Finanzierung für nationale und internationale Programme zur Bekämpfung des Menschenhandels sicher. Durch die erneute Autorisierung des TVPA wird dies sichergestellt dass die Opfer weiterhin Zugang zu Programmen und Diensten haben, die die Bedeutung von menschenwürdiger Pflege anerkennen.

 


Ergreifen Sie die Aktion, indem Sie die folgende Nachricht senden:

Sehr geehrte Vertreter,

Als besorgter Katholik fordere ich Sie dringend auf, HR 2200 zu unterstützen. Ich glaube fest an die Würde der menschlichen Person und diese Überzeugung fordert mich auf, die am stärksten gefährdeten Personen, einschließlich der Opfer des Menschenhandels, zu schützen. HR 2200 ist wichtig, da es das TVPA neu autorisiert und Servicebestimmungen bereitstellt, die den Opfern helfen. Durch die Unterstützung von HR 2200 wird sichergestellt, dass die Bemühungen unseres Landes zur Beseitigung des Menschenhandels und zur Unterstützung der Opfer des Menschenhandels fortgesetzt werden.

Ich danke dem Kongress für sein langjähriges Engagement gegen die moderne Sklaverei. Als Katholik bin ich bereit, Opfer zu unterstützen und Ihre Arbeit zur Beseitigung des Menschenhandels zu würdigen.

Sende die Nachricht von diesem Link:

http://www.capwiz.com/justiceforimmigrants/issues/alert//?alertid=78157626&type=CO

Klicken Sie hier, um das Unterstützungsschreiben der amerikanischen Bischöfe zu lesen für HR 2200.

 

Zum Seitenanfang