OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
Schwerpunkte
Übersetze diese Seite:

Faith Consistent Investing

Sowohl im In- als auch im Ausland wächst die Reichweite und der Einfluss des privaten Unternehmens weiter. Dies gilt nicht nur für die Herstellung und Lieferung von Waren und Dienstleistungen, sondern auch für die Bereitstellung von Arbeitsplätzen und die Erleichterung von Investitionen in lokale Gemeinschaften. Dies gilt auch, wenn wir den Fußabdruck berücksichtigen, den ein Unternehmen auf die Umwelt und die natürlichen Ressourcen setzt, um lokale Gemeinschaften zu erhalten. Unternehmen üben außerdem aus signifikanten Einfluss auf die Werte und die Weisheit, die ihre Stakeholder unterstützen: Mitarbeiter, Familien, Kunden und die Regionen, in denen sie tätig sind.

Die Missions-Oblaten von Maria Unbefleckt versuchen durch sozial verantwortliches Investieren eine gerechtere und nachhaltigere Welt zu fördern. Dies geschieht durch die Ausübung einer sorgfältigen Verwaltung der finanziellen Ressourcen, die uns durch den OIP Investment Trust anvertraut wurden, um unsere Mission zu unterstützen und sich konsequent für soziale und ökologische Fragen einzusetzen.

Der OIP Investment Trust ist ein professionell gemanagter diversifizierter Investmentfonds, der mit den finanziellen Ressourcen von mehr als 200 römisch-katholischen Organisationen in 55-Ländern betraut ist. Der Fonds setzt ein treuhänderisches und sozial verantwortliches Investmentmandat um, das neben der Aussortierung verbotener Investitionen globale Lobbyarbeit in den Bereichen Menschenrechte, Umwelt, Arbeitnehmerrechte und Arbeitsbedingungen, nachhaltige und von der Gemeinschaft genehmigte extraktive Projekte und Governance anwendet. Der Fonds hat ein Programm von proaktiven Investitionen initiiert, die sozial vorteilhafte Ziele und nachhaltige Gemeinschaften fördern und fördern. Der OIP Investment Trust wird in den USA als steuerbefreite gemeinnützige 501 (c) (3) gemeinnützige religiöse Nonprofit-Organisation anerkannt, die von den gegenseitigen Steuerabkommen profitiert und in den meisten Ländern eine ähnliche Anerkennung erhält.

Besuchen Sie die Website des OIP Investment Trust.

Als religiöser institutioneller Investor mit Zugang zu den größten Konzernen der Welt versuchen wir, die drängenden sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Probleme unserer Zeit zu lösen. Durch aktives Engagement der Aktionäre fordern wir Unternehmen weiterhin auf, den Themen globale Arbeit, Menschenrechte, Zugang zu Kapital, räuberische Kreditvergabe, HIV / AIDS, globale Erwärmung und Umweltgerechtigkeit Aufmerksamkeit zu widmen.

Wir arbeiten daran, die Geschäftswelt zu ermutigen und herauszufordern, Unternehmenspraktiken zu entwickeln, die unser gemeinsames globales Leben sichern und erhalten und den Shareholder Value steigern. Darüber hinaus, wenn wir den anhaltenden Druck zur Privatisierung nicht nur der Bereitstellung bestimmter Dienstleistungen wie Müllabfuhr, Straßeninstandhaltung und Transport, sondern auch die Lieferung von grundlegenden Lebensnotwendigkeiten wie Wasser, Bildung, Gesundheitswesen und Notfalldienste in vielen Regionen der Welt betrachten, Wir beginnen zu verstehen, warum die Ausübung von aktivem Eigentum ein wichtiges und wirksames Instrument ist.

Alle unsere Aktionärsinitiativen werden durch unsere Mitgliedschaft in der Interreligiöses Zentrum für unternehmerische Verantwortungund in Partnerschaft mit anderen Gläubigen und sozial verantwortlichen Investoren.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit in Faith Consistent Investing:

Zugang zu Gesundheit
Supply Chain Issues (Arbeitsbedingungen, Umweltzerstörung)
Corporate Governance
Zugriff auf Kapital ermöglichen
Erderwärmung
Menschenrechte
Wasser
Menschenhandel

Links:

Zum Seitenanfang