OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria  Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Monat der Prävention von Sklaverei und Menschenhandel: Schließen Sie sich dem Kampf an!

January 11th, 2022

 
 
Es gibt heute schätzungsweise 40 Millionen Opfer von Menschenhandel und Sklaverei. Menschenhandel ist eine Form der modernen Sklaverei und tritt auf, wenn ein Menschenhändler Gewalt, Betrug oder Nötigung anwendet, um eine andere Person zu kontrollieren, um kommerzielle sexuelle Handlungen vorzunehmen oder gegen ihren Willen Arbeitskräfte oder Dienstleistungen zu erbitten.
 
Nehmen Sie sich Zeit, um mehr zu erfahren, und ergreifen Sie dann den ganzen Januar, der in den USA als nationaler Monat zur Prävention von Sklaverei und Menschenhandel bezeichnet wird.
 
Hilfreiche Ressourcen
 
Laden Sie dieses Toolkit herunter, das von der . zusammengestellt wurde Katholische Schwestern in den USA gegen Menschenhandel (USCSAHT) für Bildungs- und Aktionsressourcen: https://bit.ly/33r5OwI

Die Schwestern des Hl. Josef von Oranien haben einen Reflexions- und Gebetskalender erstellt, der in Englisch und Spanisch unter diesem Link heruntergeladen: http://csjorange.org/ministries/justice-center/resources.

Über US-katholische Schwestern gegen Menschenhandel 
 
US Catholic Sisters Against Human Trafficking (USCSAHT) stellt sich eine Welt ohne Sklaverei mit einem Netzwerk von Diensten und Ressourcen vor, um die Öffentlichkeit zu informieren, das Verbrechen zu verhindern und Überlebenden zu helfen, ein erfülltes Leben zu führen.
 
 

Veröffentlicht in: Homepage Nachrichten, Homepage Slider, News

Zum Seitenanfang