OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria  Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

3PH heißt Besucher willkommen

April 19th, 2022


Three Part Harmony (3PH) Farm heißt Besucher willkommen

von Fr. Seamus Finn, OMI


Am Mittwoch, 6. Bauernhof mit drei Teilen Harmonie (3PHF)  begrüßte Besucher aus Nähren Sie den DC-Fonds & Laut träumen zu ihrem Standort an der OMI-Grundstück der US-Provinz in der 391 Michigan Ave in Washington, DC.

Gerade als die Farm an der Schwelle einer neuen Saison des Pflanzens und Anbaus gesunder, nahrhafter und biologisch erzeugter Lebensmittel für eine Reihe von Wahlkreisen steht, war es wunderbar, so viele interessierte und tatkräftige Besucher willkommen zu heißen und ihnen die Geschichte von 3PHF zu erzählen.

Nach fast zehnjähriger Tätigkeit zeigt die Zusammenarbeit zwischen den Oblaten und 3PHF weiterhin Wege auf, wie lokale Partnerschaften nicht nur großartige lokale Lebensmittelproduktionsinitiativen verwirklichen, sondern zu einem Zentrum des Lernens und der Ausbildung für interessierte Menschen jeden Alters werden können.

Diese Initiative verwirklicht auf ganz besondere Weise den Aufruf von Papst Franziskus, „sich um unser gemeinsames Haus zu kümmern“, indem die Ernährungssicherheit gefördert, die biologische Vielfalt geschützt und verbessert und die Hungrigen ernährt werden, während gleichzeitig die Unversehrtheit der Erde für zukünftige Generationen respektiert wird.

Bauernhof mit drei Teilen Harmonie(3PHF) war eines von 9 lokalen Unternehmen, die kürzlich einen Zuschuss erhalten haben Capital Impact-Partner (Nourish DC Collaborative) in Zusammenarbeit mit dem Büro der Bürgermeisterin von Washington, DC, Muriel Bowser.  LESEN SIE HIER DIE GESCHICHTE: Dreiteilige Harmony Farm (3PH) mit Nourish DC-Stipendium ausgezeichnet  


Nourish DC Collaborative
Die Nourish DC Collaborative wurde 2021 ins Leben gerufen und in Partnerschaft mit der Bezirksregierung gegründet, um die Entwicklung eines robusten Ökosystems von Lebensmittelunternehmen in lokalem Besitz, die Lebendigkeit der Nachbarschaft und die gesundheitliche Gerechtigkeit in DC-Gemeinschaften zu unterstützen, insbesondere in Nachbarschaften, die von Lebensmittelgeschäften und anderen Lebensmitteln unterversorgt sind Unternehmen. Nourish DC bietet flexible Darlehen, technische Unterstützung und katalytische Zuschüsse für aufstrebende und bestehende Lebensmittelunternehmen im District of Columbia, wobei Unternehmen bevorzugt werden, die sich in unterversorgten Stadtteilen befinden oder ihnen gehören. Der Nourish DC Fund war eine Priorität des DC Food Policy Council als Reaktion auf das Engagement und den Beitrag der Einwohner zur Verbesserung des Lebensmittelsystems von DC.

Laut träumen (DOL)
Dreaming Out Loud (DOL) wurde 2008 als Reaktion auf Bildungs- und sozioökonomische Unterschiede in den Gemeinden in Washington, DC, gegründet. DOL begann mit dem Unterrichten von Persönlichkeits- und Führungsentwicklung an öffentlichen Charterschulen in DC, erkannte jedoch bald systemische Probleme im Zusammenhang mit dem Lebensmittelsystem, was mit Hilfe einer örtlichen Kirche und eines Bauern zur Schaffung von Bauernmärkten in der Gemeinde führte. Durch wirtschaftliche Möglichkeiten, die Entwicklung von Arbeitskräften und Unternehmerschulungen treibt DOL tiefere Veränderungen innerhalb der Gemeinschaft voran und schafft finanzielle Stabilität und Ernährungssicherheit. DOL zielt darauf ab, das Ernährungssystem als mächtiges Werkzeug des Widerstands, der Belastbarkeit und der Befürwortung struktureller Veränderungen zu nutzen.

Zum Seitenanfang