OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria  Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Fr. Séamus Finn, OMI Interview vom Berkley Center, Georgetown University

June 20th, 2022

Hintergrund: Investitionsrichtlinien und -prioritäten für Glaubensgemeinschaften sind in den letzten Jahren in den Vordergrund gerückt und haben auf breiterer Ebene zusammengearbeitet verantwortungsbewusste Investitionspolitik und aktive Bemühungen um die Gestaltung von Richtungen für die Auswirkungen des Privatsektors. Fr. Séamus hat eine aktive Rolle bei Initiativen innerhalb seines Ordens (Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria), der katholischen Kirche und Glaubensgemeinschaften im Allgemeinen gespielt. Er sprach am 27. April vor einer Gruppe von Studenten der Georgetown University und anderen Kollegen, stellte seine Arbeit vor und untersuchte grundlegende Probleme im Zusammenhang mit Investitionsrichtlinien und Maßnahmen zu ihrer Gestaltung.

Fr. Séamus bringt eine lange Geschichte aktiver Bemühungen mit, um glaubenskonforme Anlagerichtlinien und -praktiken zu gestalten. Als Direktor des Büros für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung der US-Provinz der Oblaten koordiniert er deren Fürsprachearbeit für marginalisierte Völker und Gemeinschaften, die in Armut leben; Schwerpunkte sind „Begleitpersonen in Not“ und „Präsenz dort sein, wo Entscheidungen getroffen werden, die das Leben und die Zukunft der Armen betreffen“, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich.

Er war 5 Jahre lang Vorsitzender des Vorstands des Interfaith Center for Corporate Responsibility und ist Direktor von Faith Consistent Investing für den Oblate International Pastoral Investment Trust. Letzteres beinhaltet ein aktives Aktionärs-Investitionsprogramm sowohl für die US-Provinz als auch für die Kongregation und eine Präsenz in verschiedenen gesetzgebenden Arenen und bei internationalen Institutionen wie der Weltbank, dem IWF und der UNO. Er ist Vorstandsmitglied mehrerer Organisationen, die sich auf Justizprioritäten im Bereich der öffentlichen Ordnung konzentrieren.

Lesen Sie das vollständige Interview: https://bit.ly/3O9TzHp 

Zum Seitenanfang