OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

„Glauben und Finanzen in Einklang bringen: Eine missionarische Priorität“

Dezember 2nd, 2022

Der Vatikan erklärt Katholiken, wie sie „glaubenskonforme“ Investitionen tätigen können

Neue Richtlinien raten von Investitionen in Bergbau, Verhütungsmittel und gewalttätige Videospiele ab

Von Fr. Séamus P. Finn, OMI, Direktor, OMIUSA JPIC, OIP

JPIC-Direktor
Fr. Seamus P. Finn, OMI

Bei der Aktionärsdemokratie geht es im Wesentlichen darum, dass jeder Aktionär die Verantwortung für seine Aktienbesitzpositionen übernimmt und danach handelt. In der Katholischen Soziallehre ist Ownership auf den Grundpfeilern von Rechten und Pflichten verankert. Die Erstellung der Vatikanischen Richtlinien, auf die in diesem WSJ-Artikel Bezug genommen wird, dauerte 6 Jahre und wird sowohl für institutionelle als auch für einzelne Aktionäre, die dies zu einem Teil ihrer missionarischen Berufung machen möchten, sehr hilfreich sein. Es war eine besondere Gelegenheit für mich, unsere jahrzehntelange OMI-Erfahrung im glaubensorientierten Investieren mit den Mitgliedern des Komitees zu teilen, das diese Richtlinien erstellt hat.

Einen Link zum Artikel des Wall Street Journal finden Sie unter Omiusa.org

 

 

Zum Seitenanfang