OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria  Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Nachrichtenarchiv »Homepage Slider


Webinar: Richtlinien für sozial verantwortliche Investitionen der USCCB mit Reverend Séamus Finn, OMI January 18th, 2022

Sie sind zu einem Update zu USCCB eingeladen Richtlinien für sozial verantwortliche Anlagen mit Reverend Séamus Finn, OMI
 
In ihrer ersten Aktualisierung seit 2003 hat die Katholische Bischofskonferenz der Vereinigten Staaten (USCCB) ihre modernisiert Richtlinien für sozial verantwortliche Anlagen. Um diese Diskussion zu beginnen, veranstalten wir dieses Webinar.
 
 
REGISTRIEREN (https://bit.ly/3Ihfj0G) zur Teilnahme am Webinar unter:
Donnerstag, 20. Januar 2022 2:00 – 3:30 Uhr EDT
RSVP bis Donnerstag 12:00 Uhr EDT
 

 


Monat der Prävention von Sklaverei und Menschenhandel: Schließen Sie sich dem Kampf an! January 11th, 2022

 
 
Es gibt heute schätzungsweise 40 Millionen Opfer von Menschenhandel und Sklaverei. Menschenhandel ist eine Form der modernen Sklaverei und tritt auf, wenn ein Menschenhändler Gewalt, Betrug oder Nötigung anwendet, um eine andere Person zu kontrollieren, um kommerzielle sexuelle Handlungen vorzunehmen oder gegen ihren Willen Arbeitskräfte oder Dienstleistungen zu erbitten.
 
Nehmen Sie sich Zeit, um mehr zu erfahren, und ergreifen Sie dann den ganzen Januar, der in den USA als nationaler Monat zur Prävention von Sklaverei und Menschenhandel bezeichnet wird.
 
Hilfreiche Ressourcen
 
Laden Sie dieses Toolkit herunter, das von der . zusammengestellt wurde Katholische Schwestern in den USA gegen Menschenhandel (USCSAHT) für Bildungs- und Aktionsressourcen: https://bit.ly/33r5OwI

Die Schwestern des Hl. Josef von Oranien haben einen Reflexions- und Gebetskalender erstellt, der in Englisch und Spanisch unter diesem Link heruntergeladen: http://csjorange.org/ministries/justice-center/resources.

Über US-katholische Schwestern gegen Menschenhandel 
 
US Catholic Sisters Against Human Trafficking (USCSAHT) stellt sich eine Welt ohne Sklaverei mit einem Netzwerk von Diensten und Ressourcen vor, um die Öffentlichkeit zu informieren, das Verbrechen zu verhindern und Überlebenden zu helfen, ein erfülltes Leben zu führen.
 
 

La Vista Ecological Learning Center startet eine Erkundung von Laudato Si durch Exkursionen January 6th, 2022

Von Schwester Maxine Pohlman, SSND, Direktorin, La Vista Ökologisches Lernzentrum 

OMI Novices und Sister Maxine lassen die Konzepte in Laudato Si durch Exkursionen in der Gegend von Godfrey lebendig werden. In der Enzyklika fordert uns Papst Franziskus auf, „werde mir schmerzlich bewusstzu wagen, das, was mit der Welt passiert, in unser persönliches Leiden zu verwandeln und so herauszufinden, was jeder von uns dagegen tun kann.“ Das ist unser Ziel, und unsere erste Exkursion befasste sich mit Kapitel eins.“Was passiert mit unserem gemeinsamen Zuhause?“ mit Fokus auf Umweltverschmutzung, Abfall und Wegwerfkultur.

Wir fuhren zunächst über den Fluss, um in der Nähe des Kohlekraftwerks Sioux vorbeizukommen, das unseren Strom erzeugt und vom Noviziat aus sichtbar ist. Mit unseren eigenen Augen sahen wir Verschmutzungen aus dem Schornstein, 3 Millionen Tonnen Kohlenasche und Teiche mit verschmutztem Abwasser. In der Enzyklika heißt es: „Jedes Jahr werden Hunderte Millionen Abfälle erzeugt, von denen viele nicht biologisch abbaubar, hochgiftig und radioaktiv sind… aus industriellen Quellen. Die Erde, unser Zuhause, sieht immer mehr wie ein riesiger Dreckhaufen aus.“  Dies aus nächster Nähe zu sehen, war eine ernüchternde Erfahrung und half uns zu verstehen, warum fossile Brennstoffe durch saubere, erneuerbare Energie ersetzt werden müssen, um Umweltverschmutzung und Giftmüll entgegenzuwirken.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf OMIUSA.org.


Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest! Dezember 22nd, 2021

Frohe Weihnachten, Joyeux Noël, Feliz Navidad, Feliz Natal, ক্রিসমাস!!

Und wünschen Ihnen ein erfolgreiches neues Jahr.


Fordern Sie den Kongress auf, den erweiterten Kindersteuerabzug zu verlängern, um Familien zu unterstützen und Kinderarmut zu bekämpfen! Dezember 17th, 2021

Foto mit freundlicher Genehmigung von Pexels, Karolina Grabowska

In diesem Monat erhalten schätzungsweise 35 Millionen Familien eine monatliche Kindersteuergutschrift, um über die Runden zu kommen. Dies wird die letzte monatliche Zahlung sein, es sei denn, der Kongress handelt, um die erweiterte Steuergutschrift für Kinder aufrechtzuerhalten. Der erweiterte Kredit war ein äußerst wirksames Programm zur Armutsbekämpfung, das 3.8 Millionen Kinder über die Armutsgrenze gehoben hat. Wenn der erweiterte Kredit ausläuft, wird der Betrag der Hilfeleistungen für Familien reduziert, die monatlichen Zahlungen entfallen, etwa ein Drittel der Haushalte hat keinen Anspruch mehr auf den vollen Kredit, weil ihr Einkommen zu niedrig ist, und die einkommensschwächsten Familien werden alle zusammen vom Kredit abgeschnitten werden. 

Fordern Sie den Kongress auf, die erweiterte Steuergutschrift für Kinder zu verlängern, damit Familien weiterhin Zugang zu der erforderlichen monatlichen Unterstützung haben.

ERGREIFT MASSNAHMEN JETZT


Der Advent 2021 ist da! November 29th, 2021

(Foto mit freundlicher Genehmigung von Monicore, Pixabay)


In dieser Adventszeit beten wir mit uns, während wir uns um die Erde, unser gemeinsames Zuhause, kümmern; Stärkung unserer Jugend zum Dienst; die Not von Migranten und Flüchtlingen; und das Geschenk des menschlichen Lebens zu schützen.
 
Ein großes Dankeschön an unsere Missionarsoblaten und die Mitglieder des JPIC-Komitees für die Entwicklung dieser Überlegungen. Ein besonderes Dankeschön auch an Lester Antonio Zapata für die spanische Übersetzung.
 
28. November Woche 1: Berufen, für die Schöpfung zu sorgen, beigesteuert von: Sr. Maxine Pohlman, Schulschwester, Direktor, Ökologische Initiative der Oblaten.
 
Semana de Adviento 1: Lamados ein Cuidar, Haga click aquí para descargar la versión en español

4. Dez. WOCHE 2:  Klicken Sie auf den Link zum Herunterladen Sie geben alles, was sie haben: Junge Erwachsene, die zum Servieren aufgerufen werden, beigesteuert von: Fr. Ray Cook, OMI

Semana de Adviento 2: Ellos dan todo lo que tienen: los jóvenes adultos son llamados a servir, Beitrag von: Fr. Ray Cook, OMI

12. Dez. WOCHE 3: Klicken Sie auf den Link zum Herunterladen: Zur Begrüßung der Einwanderer, Begrüßung der Hoffnung, beigesteuert von: Dr. Victor Carmona, Universität von San Diego

Semana de Adviento 3: Acogiendo a los Inmigrantes, Acogiendo la Esperanza

19. Dez. WOCHE 4: Klicken Sie auf den Link zum Herunterladen: Berufen, das Leben zu feiern und zu schützen, Beitrag von: JPIC Staff & Collaborators

Semana de Adviento 4: Klicken Sie hier, um das Fenster des Versuchs in Spanisch anzuzeigen: Llamados a celebrar y proteger la vida

 
 

Zum Seitenanfang