OMI-Logo
Was ist neu?
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Nachrichtenarchiv »Nachrichten


Ehrenamtliches Dankbarkeits-Mittagessen im La Vista January 4th, 2023

Sr. Maxine Pohlman, Schulschwester, Direktorin, La Vista Ökologisches Lernzentrum

Jedes Jahr kommen Gruppen von Freiwilligen von nah und fern zum Noviziat Immaculate Heart of Mary in Godfrey, IL, um sich der Pflege des Landes zu widmen, indem sie invasive Bäume, Reben und Büsche entfernen. Durchführung vorgeschriebener Verbrennungen; Entfernen von Müll nach Überschwemmungen; Wiederherstellung der Gesundheit des Bestäubergartens; und Pflege der renovierten Lodge.

Nach unserem üblichen Arbeitstag im Dezember wurden Freiwillige eingeladen, das Noviziat zum Mittagessen zu versammeln, damit ich mich für ihre Großzügigkeit bedanken konnte. Wie sich herausstellte, passierte während unserer gemeinsamen Zeit noch viel mehr. Da es vier Gruppen gibt, die zu unterschiedlichen Zeiten arbeiten, haben wir dies als Gelegenheit empfunden, einander auf einer tieferen Ebene zu begegnen. Als die Teilnehmer sich selbst und ihre Interessen im Bereich der ökologischen Restaurierung vorstellten, waren wir alle bereichert und erstaunt über die unterschiedlichen Talente und Fachgebiete in der Gruppe. Jung und Alt fühlten sich durch die Zugehörigkeit zu dieser einzigartigen Mischung großzügiger Freiwilliger ermutigt. 

Als ich über die Erfahrung nachdachte, wurde mir klar, dass noch mehr geschah: Freiwillige gaben der Enzyklika Laudato Si von Papst Franziskus Gestalt, indem sie sich „um unser gemeinsames Haus kümmerten“, sowie die Landethik der Oblaten, indem sie das Land schätzten, das als bekannt ist La Vista.

 

 


Cisco-Aktionäre lehnen den von Oblaten vorgeschlagenen Plan für Steuertransparenz ab Dezember 14th, 2022

Fr. Séamus Finn, OMIDirektor, OMIUSA JPIC, OIP

Fr. Séamus Finn, OMI

„Während die Zahlung von Steuern bei niemandem ganz oben auf der Wunschliste steht, sind sie doch der Beitrag, den Einzelpersonen, Organisationen und Institutionen auf allen Ebenen leisten, damit Regierungen funktionieren und ihre Verantwortung erfüllen können. Viele Unternehmen versuchen, vor der Öffentlichkeit zu verbergen, wie viel sie in den verschiedenen Ländern zahlen, in denen sie weltweit tätig sind. Als Aktionäre und Bürger glauben wir, dass der Zugang zu diesen Informationen es uns ermöglicht, selbst zu überprüfen, ob sie in diesen Angelegenheiten konform gehen und ihren gerechten Anteil an der Unterstützung zahlen   das Gemeinwohl, Linderung der schrecklichen Armut und des Leidens vieler und Hilfe beim Aufbau einer nachhaltigen Zukunft für alle. Das OIP und das OMI USP waren führende Befürworter dieses Antrags, wobei Cisco, Amazon und Microsoft, drei der größten Unternehmen, sich diesem Vorschlag widersetzten“. „Dieser Beschluss mit CISCO wurde letzte Woche von 27 % der Aktionäre unterstützt, eine Stimmenzahl, die für das erste Jahr, in dem ein Beschluss vorgelegt wird, als sehr akzeptabel angesehen wird und es uns ermöglicht, den Beschluss 2023 erneut vorzulegen.“

Klicken Sie hier, um einen Bericht über Ciscos Aktion von Kevin Pinner für Law 360 zu sehen

 

 


„Glauben und Finanzen in Einklang bringen: Eine missionarische Priorität“ Dezember 2nd, 2022

Der Vatikan erklärt Katholiken, wie sie „glaubenskonforme“ Investitionen tätigen können

Neue Richtlinien raten von Investitionen in Bergbau, Verhütungsmittel und gewalttätige Videospiele ab

Von Fr. Séamus P. Finn, OMI, Direktor, OMIUSA JPIC, OIP

JPIC-Direktor
Fr. Seamus P. Finn, OMI

Bei der Aktionärsdemokratie geht es im Wesentlichen darum, dass jeder Aktionär die Verantwortung für seine Aktienbesitzpositionen übernimmt und danach handelt. In der Katholischen Soziallehre ist Ownership auf den Grundpfeilern von Rechten und Pflichten verankert. Die Erstellung der Vatikanischen Richtlinien, auf die in diesem WSJ-Artikel Bezug genommen wird, dauerte 6 Jahre und wird sowohl für institutionelle als auch für einzelne Aktionäre, die dies zu einem Teil ihrer missionarischen Berufung machen möchten, sehr hilfreich sein. Es war eine besondere Gelegenheit für mich, unsere jahrzehntelange OMI-Erfahrung im glaubensorientierten Investieren mit den Mitgliedern des Komitees zu teilen, das diese Richtlinien erstellt hat.

Einen Link zum Artikel des Wall Street Journal finden Sie unter Omiusa.org

 

 


OMI US JPIC Staff, Advisory Committee Treffen in Godfrey, Illinois November 18th, 2022

 
OMI JPIC Staff & Committee

Vom 10. bis 11. November hatte das OMI JPIC-Komitee sein erstes hybrides Treffen seit der Covid-19-Pandemie. Der persönliche Veranstaltungsort war das historische Noviziat Unbeflecktes Herz Mariens in Godfrey, IL.

Die Gruppe trifft sich zweimal im Jahr, um die Arbeit von JPIC zu diskutieren und Ideen auszutauschen. Die Diskussionen bei den Treffen konzentrierten sich auf die sozial verantwortlichen Investitionsanstrengungen von JPIC, die Initiative zur Integrität der Schöpfung durch das LaVista Ecological Learning Center, die Synode 2021-2023 und die Economy of Francesco, eine Initiative von Papst Franziskus, die junge Menschen in einen Dialog über „eine andere Art von Wirtschaft, die respektiert Mensch und Natur besser.“
Die Gruppe machte auch eine Pause, um das Gelände zu besichtigen neu renoviertes Noviziat, Besuch des LaVista Garden and Lodge, das auf einer Klippe mit Blick auf den Mississippi liegt.
Das US JPIC Advisory Committee ist eine Mischung aus Oblaten und Laien, die sich leidenschaftlich für Fragen der Gerechtigkeit, der wirtschaftlichen Entwicklung und der Ökologie einsetzen. Sie dienen als Resonanzboden für das Büro. Vollständige Liste des JPIC-Ausschusses und des Büropersonals: 

  • Dr. Victor Carmona, Stuhl, Dozent für Theologie und Religionswissenschaft, Universität von San Diego 
  • Frau Patti RadleCo-Direktor, Innenstadtentwicklung
  • Fr. Daniel LeBlanc, OMI, Associate, Internationales JPIC-Büro und Oblate-VN-Vertreter 
  • Sr. Maxine PohlmanSSND, Direktor, La Vista Ökologisches Lernzentrum
  • Herr Gary HuelsmannGeschäftsführer, Caritas-Familienlösungen 
  • Frau Mary O'Herron, Ehemaliger OMI JPIC-Mitarbeiter und Ehrenoblat von Mary Immaculate
  • P. Emmanuel Mulenga, OMI, Pastor, St. Augustine Church
  • Fr. Séamus Finn, OMIGeschäftsführer, OMI JPIC & Chief of Faith Konsequent investieren - OIP Investment Trust
  • George NgolweAssociate-Direktor, OMI JPIC
  • Rowena Gono, Kommunikation Coordinator, OMI JPIC
 

Fr. Séamus Finn, OMI, spricht auf der Harvard Islamic Finance Conference Oktober 21st, 2022

 Cambridge, Massachusetts
– 21. & 22. Oktober 2022 –

JPIC-Direktor

Fr. Séamus Finn, OMI, trifft sich auf der Harvard Islamic Finance Conference mit Akademikern, Fachleuten und Führungspersönlichkeiten aus den Vereinigten Staaten und der ganzen Welt, um zu untersuchen, wie religiöse Stiftungen und Philanthropen mit anderen Institutionen zusammenarbeiten können, um die drängenden und dringenden sozialen und ökologischen Probleme anzugehen, die wir alle haben Gesicht.
 
Dies ist einer der Aufrufe von Papst Franziskus, wenn er uns auffordert, die Vision von Laudato Si umzusetzen.
 
Besuchen Sie die Konferenz-Website: https://humaifc.com/
 
 

Zum Seitenanfang