OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Nachrichtenarchiv »Ressourcen


VIDEO: Bericht der Laudato Si'-Aktionsplattform von JPIC 16 September 2022

Die Sorge um unser gemeinsames Haus ist für die Mission der Missionsoblaten unter den Armen von grundlegender Bedeutung, da sie am stärksten von der Verwüstung des Planeten betroffen sind.

Die siebenjährige Aktionsplattform Laudato Si' bietet jedem von uns eine neue Gelegenheit, sich im Geiste von Laudato Si zu vollständiger Nachhaltigkeit zu verpflichten. Oblaten JPIC fördert die folgenden Arbeiten von Oblaten und Verbündeten in der Provinz als Schritt in Richtung ganzheitlicher Ökologie.

 

 


Im Geiste von Laudato Si: Missionarische Oblaten verbinden Gemeinschaften mit der Umwelt 7 September 2022

In seiner Enzyklika Laudato Si'– Auf Care for Our Common Home (2015) schrieb Papst Franziskus: „Ob Gläubige oder nicht, wir sind uns heute einig, dass die Erde im Wesentlichen ein gemeinsames Erbe ist, dessen Früchte allen zugute kommen sollen. Für Gläubige wird dies zu einer Frage der Treue zum Schöpfer, da Gott die Welt für alle geschaffen hat. Daher muss jeder ökologische Ansatz eine soziale Perspektive einbeziehen, die die Grundrechte der Armen und Unterprivilegierten berücksichtigt.“ Sehen Sie sich die Aktionsplattform Laudato Si des Vatikans online an.

Die COVID-19-Epidemie hat gezeigt, dass unser Leben und Handeln untrennbar mit denen um uns herum, einschließlich der Umwelt, verbunden sind. Das siebenjährige Laudato Si'Aktionsplattform bietet jedem von uns eine neue Gelegenheit, sich im Sinne von vollständiger Nachhaltigkeit zu verpflichten Laudato Si. Oblaten JPIC fördert die folgenden Arbeiten von Oblaten und Verbündeten in der Provinz als Schritt in Richtung ganzheitlicher Ökologie.

 

 

Sehen Sie sich ein Einführungsvideo an Laudato Si Action Report von OMI JPIC.


Verwenden Sie die Pfeile unten durchblättern Laudato Si Action Report von OMI JPIC. 

ODER KLICKEN SIE ZUM DOWNLOAD

[pdf-embedder url=“http://omiusajpic.org/wp-content/uploads/2022/09/2022-JPIC-Laudato-Si-Action-Platform-final-9-22.pdf“ title=“2022 JPIC Laudato Si Action Platform Finale 9-22″]

 

 


Project Grace: Eine konkrete Antwort auf die Pandemie 17. Februar 2021

Von einem sehr kleinen Anfang an haben die Oblaten in der Pfarrei Unserer Lieben Frau von Grace in Manila, Philippinen, ein praktisches Ministerium aufgebaut, das sich auf den Anstieg des Hungers unter den Armen während der Pandemie auswirkt. Es heißt "Project Grace" und dieses packende 12-minütige Video, das auf der ganzen Welt gesehen wurde, dokumentiert diese wichtige Arbeit der Oblaten.


OMI JPIC Reflexion über die Hoffnung in unsicheren Zeiten May 12th, 2020

Während der Coronavirus-Pandemie reflektieren die Ministerien der Oblaten ihre Arbeit und reflektieren die Hoffnung. Das JPIC-Team von OMI USA ist dankbar, einen Schnappschuss ihrer Arbeit zu präsentieren. Videoerzählung von Fr. Séamus Finn, OMI.


Dreiteilige Harmony Farm im Fernsehprogramm March 16th, 2020

Elf Prozent von Washington, DC gelten als Lebensmittelwüste. Das sind Viertel ohne einen nahe gelegenen Supermarkt. Diese Gebiete sind überwiegend einkommensschwach mit überwiegend Minderheitenbewohnern. Es macht es schwierig, gesundes und erschwingliches Essen zu bekommen.

Die frühere CNN-Moderatorin und CEO der Starfish Media Group, Soledad O'Brien, reiste mit ihrer Crew nach Washington, DC, um Gail Taylor, Inhaberin der dreiteiligen Harmony Farm, für das Segment zu interviewen: „Seeds of Change: Wie Urban Farming dazu beiträgt, Lebensmittel zu löschen Wüsten. "

Zum Seitenanfang