OMI-Logo
Was ist neu?
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Nachrichtenarchiv »Klimawandel


VIDEO: Bericht der Laudato Si'-Aktionsplattform von JPIC 16 September 2022

Die Sorge um unser gemeinsames Haus ist für die Mission der Missionsoblaten unter den Armen von grundlegender Bedeutung, da sie am stärksten von der Verwüstung des Planeten betroffen sind.

Die siebenjährige Aktionsplattform Laudato Si' bietet jedem von uns eine neue Gelegenheit, sich im Geiste von Laudato Si zu vollständiger Nachhaltigkeit zu verpflichten. Oblaten JPIC fördert die folgenden Arbeiten von Oblaten und Verbündeten in der Provinz als Schritt in Richtung ganzheitlicher Ökologie.

 

 


Im Geiste von Laudato Si: Missionarische Oblaten verbinden Gemeinschaften mit der Umwelt 7 September 2022

In seiner Enzyklika Laudato Si'– Auf Care for Our Common Home (2015) schrieb Papst Franziskus: „Ob Gläubige oder nicht, wir sind uns heute einig, dass die Erde im Wesentlichen ein gemeinsames Erbe ist, dessen Früchte allen zugute kommen sollen. Für Gläubige wird dies zu einer Frage der Treue zum Schöpfer, da Gott die Welt für alle geschaffen hat. Daher muss jeder ökologische Ansatz eine soziale Perspektive einbeziehen, die die Grundrechte der Armen und Unterprivilegierten berücksichtigt.“ Sehen Sie sich die Aktionsplattform Laudato Si des Vatikans online an.

Die COVID-19-Epidemie hat gezeigt, dass unser Leben und Handeln untrennbar mit denen um uns herum, einschließlich der Umwelt, verbunden sind. Das siebenjährige Laudato Si'Aktionsplattform bietet jedem von uns eine neue Gelegenheit, sich im Sinne von vollständiger Nachhaltigkeit zu verpflichten Laudato Si. Oblaten JPIC fördert die folgenden Arbeiten von Oblaten und Verbündeten in der Provinz als Schritt in Richtung ganzheitlicher Ökologie.

 

 

Sehen Sie sich ein Einführungsvideo an Laudato Si Action Report von OMI JPIC.


Verwenden Sie die Pfeile unten durchblättern Laudato Si Action Report von OMI JPIC. 

ODER KLICKEN SIE ZUM DOWNLOAD

2022 JPIC Laudato Si Aktionsplattform Finale 9-22

 

 


Saison der Schöpfung 2022: Hören Sie auf die Stimme der Schöpfung September 1st, 2022

(Foto mit freundlicher Genehmigung von Jaime Reimer, Pexels)

Die Einhaltung der Saison der Schöpfung 2022 beginnt am 1. September und endet am Fest des heiligen Franziskus von Assisi, dem 4. Oktober Jahreszeit der Schöpfung ist die jährliche christliche Feier, um gemeinsam auf den Schrei der Schöpfung zu hören und zu antworten: Die ökumenische Familie auf der ganzen Welt vereint sich, um zu beten und unser gemeinsames Haus zu schützen. Die Begehung in diesem Jahr wird sich um das Thema vereinen: „Hören Sie auf die Stimme der Schöpfung"

Möge diese Saison der Schöpfung 2022 unsere ökumenische Einheit erneuern, uns erneuern und vereinen durch unser Band des Friedens in einem Geist, in unserem Aufruf, uns um unser gemeinsames Haus zu kümmern. Und möge diese Zeit des Gebets und Handelns eine Zeit sein, auf die Stimme der Schöpfung zu hören, damit unser Leben in Worten und Taten gute Nachrichten für die ganze Erde verkündet. 

 

(LESEN Sie den Artikel von P. Harry Winter, OMI „Christliche Einheit und JPIC Bond in der Saison der Schöpfung")

Weitere Ressourcen finden Sie unter diesen Links:

 


Oblaten fordern von Unternehmensführern die Übernahme verantwortungsvoller Praktiken zum Klimawandel April 7th, 2022

Von Fr. Séamus P. Finn, OMIDirektor von OMIUSAJPIC und OIP

Eine der wichtigsten Entwicklungen in der Missionswissenschaft (was ich als „Einbeziehung“ mit der Welt verstehe) auf institutioneller/organisatorischer Ebene in den letzten 25 Jahren war die Betrachtung, wie sich die Vision und Mission verschiedener religiöser Einheiten widerspiegelt und integriert den Ruf des Evangeliums, die Tradition der Kirche und das Charisma ihrer Gründer sowohl in ihre Politik als auch in ihre Tätigkeit. Konkreter ausgedrückt: „Werden diese Einheiten das Wort halten“ und wie gut sind ihre Operationen und ihr Marketing auf die religiöse Identität und den Namen ausgerichtet, die sie annehmen?

Seit mehr als 40 Jahren stellen sich die Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria diese Frage und arbeiten unermüdlich daran, Wege zu finden, diesen Ansatz in die Verwaltung aller Trusts, Stiftungen oder Stiftungen zu integrieren, für die sie verantwortlich sind. Zu diesem Zweck haben sie eine entwickelt und verfeinern sie weiter Faire konsistente Investition Richtlinie, um die Verantwortlichen für die Verwaltung dieser Mittel zu leiten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf OMIUSA.ORG.

 


Helfen Sie mit, die Umwelt zu schützen! April 12th, 2021

(Foto mit freundlicher Genehmigung von Nareeta Martin, Unsplash)

Durch die Reduzierung des Verbrauchs, die Wiederverwendung von Gegenständen und das Recycling, wann immer dies möglich ist, wird die Luft- und Wasserverschmutzung verringert, verhindert, dass sich Mülldeponien so schnell füllen, und spart Energie und Geld für Verbraucher und Regierungen, die mit Müll umgehen müssen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um mit dem Klimawandel umzugehen. Unsere neue Broschüre bietet Tipps, wie Sie als Einzelperson und in Ihren Gemeinden reduzieren, wiederverwenden und recyceln können.

Laden Sie die Broschüre herunter, um sie online zu teilen

Laden Sie die Broschüre zum Drucken herunter

 

2021-JPIC-Reduce-Reuse-RecycleFinal

Zum Seitenanfang