OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria  Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Nachrichtenarchiv »Newsweek Green Rankings


Newsweek Green Rankings Unternehmen verbessern Umwelttransparenz October 30th, 2012

Das vierte jährliche Newsweek Green Rankings hat ergeben, dass 20% mehr der weltweit größten Unternehmen 2012 über ihre Umweltleistung berichtet haben als 2011. Das Newsweek Green Rankings zielt darauf ab, „das grüne Geschwätz zu beseitigen und die tatsächlichen ökologischen Fußabdrücke zu vergleichen, Management ( Richtlinien, Programme, Initiativen, Kontroversen) und Berichtspraktiken “der 500 größten börsennotierten Unternehmen der Welt. Das ist ein guter Fortschritt; In dem Bericht heißt es jedoch auch, dass mehr erforderlich ist, um die schwerwiegenden Ressourcen- und Nachhaltigkeitsprobleme anzugehen, mit denen wir konfrontiert sind.

Globale Unternehmen werden transparenter in Bezug auf ihre Umweltleistung und erkennen die Risiken an, die mit der Nichtbeachtung von Themen wie Wasser und Energie verbunden sind. Über 85% der Unternehmen in den Green Rankings von Newsweek geben jetzt einen gewissen Detaillierungsgrad ihrer Umweltinformationen an, was einer Verbesserung von 20% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Aktivistische Investoren, wie die Oblaten von Mary Immaculate, engagieren Konzerne für Nachhaltigkeitsthemen und ermutigen Unternehmen regelmäßig dazu, mit Mechanismen wie der GRI (Global Reporting Initiative) und dem Carbon Disclosure Project über Kohlenstoff und jetzt Wasser zu berichten.

Newsweek arbeitet mit Trucost und Sustainalytics zusammen, um Unternehmen dazu zu bringen, die Umweltleistung zu messen und offenzulegen. Dies ist ein wesentlicher erster Schritt zu ihrer Verbesserung. Die Oblaten verwenden Sustainalytics auch, um ihr Portfolio zu analysieren, und bieten Research-Anleitungen für ansprechende Unternehmen.

Für weitere Informationen lesen Sie hier weiter: Newsweek Green Rankings auf dem Daily Beast

Zum Seitenanfang