OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria  Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Nachrichtenarchiv »Reduzieren Sie das Recycling der Wiederverwendung


Tipps zum ökologischen Leben 2021 August 6th, 2021

Kleine Veränderungen tragen viel dazu bei, nachhaltiger zu leben. Sie können mit einer Handvoll Änderungen in Ihrem Alltag beginnen. Um Ihnen auf diesem Weg zu helfen, haben wir zwei Broschüren erstellt: Reduzieren. Wiederverwendung. Recyceln. und Umweltfreundliche Produkte wählen. Die Broschüren sind vollgepackt mit überschaubaren Handlungstipps und Anleitungen, um umweltfreundliche Produkte in Ihren Alltag zu integrieren. 

Unsere neuen Broschüren sind in Englisch und Spanisch verfügbar und können unten heruntergeladen werden.

 

Laden Sie die Broschüren herunter in Englisch & Spanisch

Download zum Ausdrucken:


 

 


Ersetzen Sie Einwegartikel durch wiederverwendbare Produkte April 11th, 2011

Verbrauchsmaterialien austauschen: Ersetzen Sie Einwegprodukte möglichst durch wiederverwendbare Produkte (z. B. Rasierklingen, Lebensmittel, Batterien, Tintenpatronen (Nachfülltinte kaufen), Kaffeefilter, Ofen- oder Klimaanlagenfilter usw.).


San Antonio Recycling-Wachstumsstory der UNO vorgestellt March 11th, 2011

Das in den USA ansässige Recyclingunternehmen Greenstar Recycling hat über die Rolle gesprochen, die es dabei spielte, San Antonio, Texas, dabei zu helfen, am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York einen Weg zu schaffen, Müll zu vernichten.

Lesen Sie den Artikel…

In San Antonio befindet sich die Oblatenschule für Theologie, und die Oblaten haben sich aktiv für die Förderung des Umweltbewusstseins eingesetzt. Patti Radle, ehemaliges Mitglied des Stadtrats von San Antonio und derzeitiges Mitglied des Oblate JPIC Committee, hat diese Überlegungen in das Büro des Bürgermeisters übertragen, wo sie eine Abkehr von der Verwendung von Wasser in Flaschen befürwortet hat. Gemeinsam können wir alle etwas bewirken!

Lesen Sie den Blog über nachhaltiges Leben in San Antonio…


Eco-Tipp: Vermeiden Sie Streu, Tiere schützen January 26th, 2011

5444678656_a442e34a0b_z

Flickr Creative Commons Lizenz: epSos.de

Zigarettenkippen, Snackverpackungen, Take-out-Boxen und Getränkebehälter sind unser häufigster Liter. Jeder kann Tiere auf andere Weise verletzen. Kleine Tiere wie Eichhörnchen und Stinktiere stecken manchmal ihren Kopf in kleine Plastikbehälter (insbesondere Joghurtbehälter), um das übrig gebliebene Essen zu bekommen und dort hängen zu bleiben. Hirsche und andere Tiere schneiden sich oft die Zunge an halb geöffneten Dosen. Sechserpack-Ringe mit Getränkedosen können Vögel, Fische und andere Tiere fangen und erwürgen. Tiere verwechseln Zigarettenkippen aus Plastik und fressen sie, was sie töten kann.

Also, wenn Sie wandern gehen, nehmen Sie einen Müllsack, um Ihren Müll und anderen Müll auf dem Weg zu sammeln. Die Tiere aus dem Wald werden es sehr zu schätzen wissen.

Klicken Sie hier, um mehr zu lesen »


Eine wiederaufladbare Batterie kann normale 1,000-Batterien ersetzen January 19th, 2011

Übrigens: Die Menschen in den Vereinigten Staaten kaufen jedes Jahr drei Milliarden Batterien. Das sind 10-Batterien für jede Person im Land, einschließlich Babys. Die meisten dieser Batterien sind zum Wegwerfen bestimmt. Aber wiederaufladbare Batterien werden zur Wiederverwendung hergestellt. Diese Batterien sind nicht perfekt. Aber sie sind besser für die Erde als Einwegbatterien. Ein wiederaufladbarer Akku kann während seiner Lebensdauer bis zu 1,000 reguläre (single use alkaline) Batterien ersetzen. Ja, das ist richtig, 1,000! Erstaunlich, nein?

Mache die Batterien, die du benutzt, länger:

  • Nimm sie aus der Ausrüstung, die du für eine Weile weglegst.
  • Legen Sie keine Batterien (oder Dinge, die Batterien enthalten) an wirklich heiße Orte. Hitze verkürzt das Leben einer Batterie.
  • Verwenden Sie keine alten Batterien mit neuen. Es verschleißt die Neuen schneller.
  • Aber am wichtigsten sind wiederaufladbare Batterien.

Willst du das und andere Eco-Tipps auf Spanisch? Besuchen Sie unsere spanische Website


Spanische Umweltbroschüren jetzt verfügbar January 8th, 2010

Reduzieren-Wiederverwendung-und-RecyclingSpanische Sprachversionen der neuen OMI JPIC-Umweltbroschüren sind jetzt zum Herunterladen und Drucken verfügbar.

Besuchen Sie unsere spanische Website und suchen Sie nach der Post: Nuevos Folletos sobre Uso de Agua, Nahrungsmittel, Produkte des Limpieza Inofensivos, Comercio Justo y Más!

Oblaten, die an gedruckten Broschüren interessiert sind, können beim US-Oblaten-GFBS-Büro eine Kopie anfordern. Bitte mailen Sie Mary O'Herron.

Zum Seitenanfang