OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria  Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Kokotek, Polen: Polnische Provinz besucht Flüchtlinge aus der Ukraine

March 18th, 2022

Fast 130 Ukrainer fanden Zuflucht im Exerzitienhaus der Oblaten in Kokotka, Polen.

Am Sonntag besuchte der Provinzial der Polnischen Provinz Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, die im Jugendzentrum der Oblaten in Kokotka, Polen, Zuflucht gefunden hatten. Derzeit halten sich hier fast 130 Menschen auf, darunter etwa 60 Kinder. Ihr Aufenthalt und Unterhalt wird von der polnischen Woiwodschaft und privaten Spendern finanziert.

Pater Paweł Zając, OMI, feierte die Eucharistie für die, die es wollten. In einem Wort an die Gläubigen wies er darauf hin, dass die Heilige Messe erstmals in der noch im Bau befindlichen Kapelle des Jugendzentrums der Oblaten gefeiert wurde. Er verglich den Bau dieses wichtigsten Ortes für das OCM mit dem Aufbau der Kirchengemeinschaft, die wir alle sind. Unsere Aufgabe ist es, eine neue Welt aufzubauen, in der Liebe Hass ersetzt, Freude Traurigkeit ersetzt und wir Böses nicht mit Bösem vergelten. Die Heilige Messe wurde für den guten Aufenthalt der Gäste aus der Ukraine in Kokotka und für den Frieden über unsere Ostgrenze gefeiert. An der Eucharistiefeier nahmen neben den Ukrainern mehrere Mitarbeiter des Oblaten-Jugendzentrums teil, die den Gästen des Zentrums täglich helfen, und Menschen, die die Oblatenhilfe unterstützen. Lesen Sie die ganze Geschichte.

Veröffentlicht in: Homepage Nachrichten, Homepage Slider, News

Zum Seitenanfang