OMI JPIC Logo

Gerechtigkeit, Frieden und Integrität der Schöpfung

Missionarische Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria Provinz der Vereinigten Staaten

OMI-Logo
News
Übersetze diese Seite:

Neueste Nachrichten

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Aktuelles Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Dominikanische Schwestern stellen 46 Millionen US-Dollar bereit, um neue Climate Solutions-Fonds aufzulegen

19. Juni 2020

(Zu den ersten weiteren Geldgebern gehören CommonSpirit Health, der Oblate International Pastoral Investment Trust und die Franziskanerinnen Mariens).

(Bildnachweis: Markus Spiske, Unsplash)

Sechzehn US-Gemeinden dominikanischer Schwestern haben mehr als 46 Millionen US-Dollar zusammengelegt, um eine neue Investmentfondsinitiative einzurichten, die Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels und zur Unterstützung der weltweit am stärksten gefährdeten Gemeinden finanziert.

Die neuen Climate Solutions Funds sind eine fünfjährige Zusammenarbeit zwischen den Dominikanerinnen und der bekannten Investmentfirma Morgan Stanley. Die Schwestern stellten 46.6 zunächst 2018 Millionen US-Dollar für die Fonds zur Verfügung, die mit zusätzlichen Kapitalinvestitionen auf 130 Millionen US-Dollar angewachsen sind. Das Geld wird für globale Projekte verwendet, die Lösungen für den Klimawandel verfolgen und die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung erreichen.

Den vollständigen Artikel lesen bei Nationaler katholischer Reporter EarthBeat.

Veröffentlicht in: Homepage Nachrichten, Homepage Slider, News

Zum Seitenanfang