OMI-Logo
Neuheiten
Übersetze diese Seite:

Aktuelle News

Neuigkeiten

Nachrichten Archiv


Neueste Video & Audio

Mehr Video & Audio>

Lass Gerechtigkeit und Frieden fließen: Saison der Schöpfung 2023

August 31st, 2023

Schöpfungssaison 2023

Nehmen Sie an dieser globalen Feier teil
 (Hintergrundbild von JamesDeMers von Pixabay)

Die Zeit der Schöpfung ist ein jährlicher Feiertag, an dem Christen auf der ganzen Welt im Gebet zusammenkommen, um Gottes Erde zu feiern und zu schützen. Sie findet vom 1. September bis 4. Oktober statt und endet am Fest des Heiligen Franziskus von Assisi. Das diesjährige Thema lautet: „Gerechtigkeit und Frieden fließen lassen.“ 
Grüne Äste im Wald mit einer kleinen Brücke über den Teich

„Gerechtigkeit und Frieden fließen lassen“ – Von Maurice Lange, Direktor für Gerechtigkeit und Frieden bei Presentation Sisters

Grüne und blaue Erde zeigen ein Haus oben rechts im Bild

Brief des Generaloberen: Weltgebetstag
für die
Sorge um die Schöpfung

Blauer Hintergrund, gelbe Honigbiene taucht in rosa Blume

Neue Ressource!
Praktische Wege
We
Kann Bestäubern helfen

Erfahren Sie mehr über die Klimakrise, indem Sie diese Websites besuchen:


Jahreszeit der Schöpfung 
Wir laden Sie ein, diese Ressourcen zu nutzen und sie mit Ihrer Kirche, Ihrem Pfarrer oder einer anderen regionalen Behörde zu teilen, um an der Zeit der Schöpfung teilzunehmen und die Nachricht sogar an die lokalen Medien weiterzugeben.

Laudato Si-Bewegung
Die Laudato-Si-Bewegung setzt sich innerhalb der katholischen Kirche für eine bessere Fürsorge für unser gemeinsames Zuhause ein.

Katholischer Klimakonvent
Das Katholische Klimabündnis inspiriert und befähigt Menschen und Institutionen, sich um die Schöpfung und Fürsorge zu kümmern

Creation Justice Ministries
Strebt nach Gerechtigkeit für Gottes Planeten und Gottes Volk

Interreligiöse Kraft & Licht
Interfaith Power & Light (DC.MD.NoVA) arbeitet mit Hunderten von Gemeinden aller Glaubensrichtungen in Maryland, DC und Nord-Virginia zusammen, um Energie zu sparen, umweltfreundlicher zu werden und auf den Klimawandel zu reagieren. Gemeinsam bauen sie eine religiöse Antwort auf die Klimakrise auf.

Zum Seitenanfang